Fenstersauger

Fenstersauger – Infos für deinen Vergleich & Test!

Ein Fenstersauger bietet sich für alle Menschen an, die saubere Fenster haben möchten. Es ist das ideale Gerät für alle Hausfrauen und im Haushalt tätigen Männer, die eine praktische Methode suchen, ihre Fenster zu reinigen. Mit dem Fenstersauger spart man Energie, Nerven bei der Arbeit und vor allem viel Zeit. Es ersetzt herkömmliche Methoden und ist praktisch. Der Vorteil macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn die Fenster großflächig sind. Hier lässt sich mit verschiedenen Modellen arbeiten, die wir ebenso vorstellen möchten. Mit einem langen Stil kommt man bis in die äußersten Ecken der Fenster, ohne seine Gesundheit zu riskieren. Bequem vom Boden aus lassen sich die Fensterecken reinigen und so sicher zu bleiben. Der Fenstersauger ist aber auch angenehm in seiner Arbeitsweise. Man muss sich dazu auch die bisherige Arbeitsmethode bildlich vorstellen. Das Problem, das Wasser einfach abtropfte ist ohne dem Fenstersauger abwegig und immer ein praktisches Problem gewesen. Durch einfache Nutzung des Fenstersaugers entgeht man diesem Problem auf eine sehr einfache Art und Weise. Es lassen sich unterschiedliche Facetten etablieren, die einfach und sicher agieren können. Der Vorteil wird vor allem dann sichtbar, je größer die Fensterflächen sind. Nutzt man hier keinen Fenstersauger, dann gestaltet sich auch die Arbeit als wesentlich anstrengender.

Im Endeffekt hat man schmutziges Wasser auf den Fensterbänken, welches zudem auf den Boden tropft. Man macht in vielen Fällen die doppelte Arbeit. Der Fenstersauger muss jedoch sorgfältig ausgewählt werden und es müssen genaue Kriterien bei der Auswahl befolgt werden. Welche das sind, wollen wir im Anschluss diskutieren. In diesem Fall lässt sich mit diesem Wissen auch eine fundierte Kaufentscheidung treffen. Wenn man diesen Anleitungen folgt, wird man in weiser Voraussicht agieren.

Fenstersauger kaufen – Unsere Empfehlung

AngebotEmpfehlung (AMZN)
Kärcher Akku Fenstersauger WV 2 Premium Black Edition (Akkulaufzeit:...
  • Diese Limited Edition im gelb-schwarzen Design zum 10 jährigen Jubiläum unterscheidet sich optisch durch das neue Metalliclogo auf der Absaugdüse...
  • Die Limited Edition bietet mit 35 Minuten Akkulaufzeit 40 Prozent mehr als der WV 2
  • Zusammen mit der Sprühflasche, dem Mikrofaser-Wischbezug, Reinigungsmittel und einer schmalen Absaugdüse sind höchste Effektivität und strahlend...
 

5 Fenstersauger (nach Kundenbewertungen)

Empfehlungen ebnen in der Regel den Weg zu einem guten Gerät. Man folgt Empfehlungen im privaten Umfeld und schafft damit ausreichend Sicherheit im persönlichen Umfeld. Es ist also nicht abwegig, wenn man auch beim Kauf des Fenstersaugers auf diesem Pfad bleibt und nur jene Geräte berücksichtigt, die der allgemeinen Empfehlungsliste entsprechen. Im folgenden Teil sind genau diese Geräte aufgelistet.

AngebotEmpfehlung (AMZN)
Kärcher Akku-Fenstersauger WV 6 Plus (Extra lange Akkulaufzeit: 100...
  • Mit einer extra langen Laufzeit von 100 Minuten ist ein unterbrechungsfreies Reinigen gewährleistet
  • Die Ladezustandsanzeige liefert einen minutengenauen Restlaufwert des Akkus und die Reinigung ist besser planbar
  • Der integrierte Wassertank lässt sich einfach und ohne Wasser- und Schmutzkontakt befüllen bzw. entleeren
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Bosch Home and Garden Akku Fenstersauger GlassVAC (USB Ladegerät,...
  • Der Akku Fensterreiniger GlassVAC eignet sich für die Reinigung von Fenstern, Dusche, Fliesen und Spiegel, ohne dabei Schlieren zu hinterlassen
  • Reinigung von bis zu 35 Fenstern: Lange Akkulaufzeit, unterbrechungsfreies Arbeiten und praktische LED-Akkuanzeige
  • Einfache Handhabung: Einsatz des Fensterwischers auch unter engen Platzverhältnissen dank kompakter und leichter Bauweise
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Vileda Windomatic Power Fenstersauger
  • Inhalt: 1 Windomatic POWER Fenstersauger, 1 Akku- Ladegerät, 1 Saugdüse (27 cm breit)
  • Glänzende Ergebnisse: Windomatic POWER sorgt für tropfen- und streifenfreie Fenster in einem Zug
  • NEU mit 2 Saugstufen: Zusätzliche „MAX“ Saugstufe für 50% Extra-Saugkraft bei sehr nassen Flächen
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Leifheit Fenstersauger Nemo, Badsauger mit wasserdichtem Gehäuse...
  • Streifenfreie Reinigung – Mit dem Fensterputzgerät ist die streifen- und tropffreie Reinigung ein Leichtes: Es eignet sich für glatte Flächen wie...
  • Wasserdicht - Dank dem wasserdichten Gehäuse nach IPX7 eignet sich der Badsauger Nemo ideal für die griffbereite Anwendung und Lagerung in der...
  • Einfache Bedienung - Mit dem Fensterwischer kann waagerecht, horizontal oder über Kopf geputzt werden. Der Lithium-Ionen Akku sorgt für eine...
Empfehlung (AMZN)
Kärcher WV 6 Plus Fenstersauger 1.633-510.0 + Kärcher Vibrierender...
169 Bewertungen
Kärcher WV 6 Plus Fenstersauger 1.633-510.0 + Kärcher Vibrierender...
  • WV 6: Extra lange Akkulaufzeit von 100 Minuten
  • WV 6: Minutengenaues Display zur Anzeige der Restlaufzeit des Akku
  • KV 4: Durch die Vibrationsfunktion lässt sich der Schmutz ganz einfach ablösen

5 Fenstersauger (nach Preis sortiert)

Selbstverständlich folgt jeder Käufer dem richtigen Preis. Es müsste jedoch wie folgt lauten: Folge dem richtigen Preis-Leistungs-Verhältnis, denn nur in diesem Fall bekommt man ein brauchbares Gerät, welches die eigenen Erwartungen erfüllen wird. Im folgenden Teil finden sich nur jene Geräte, die auch nach diesem Kriterium geordnet werden können.

Empfehlung (AMZN)
Kärcher Huefttasche WV
  • Längenverstellbarer Tragegurt
  • Geräumige Haupttasche zur Aufbewahrung des Window Vac
  • Zwei Halteriemen für Zubehör
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Comag elektrischer Fenstersauger Fensterreiniger inkl. waschbarem...
  • COMAG elektrischer Fenstersauger - strahlend saubere Fenster - streifenfrei, effektiv und schnell!
  • Komplett-Set inklusive Sprühflasche mit Wischeraufsatz und waschbarem Microfaser-Wischbezug
  • Leistungsstarker Akku-Betrieb bis zu 20 Minuten für bis zu 20 Fenster (40-60qm)
Empfehlung (AMZN)
Akku Fenstersauger Fensterreiniger...
  • [Effiziente Fensterreinigung]: Die Spiegeloberfläche ist sauber und effizient, saugt schnell Abwasser an und hält die Spiegeloberfläche trocken;...
  • [Saugdüse, nicht markierende Reinigung]: ausgestattet mit 250 mm nicht markierender Düse, Gummidüse nahe der Spiegeloberfläche für eine bequeme...
  • [Bequeme Verwendung und Demontage]: abnehmbarer Abwassertank, ergonomisches Design, bequeme Verwendung und Demontage, verwenden Sie einfach eine...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Vileda Windomatic Power Fenstersauger
  • Inhalt: 1 Windomatic POWER Fenstersauger, 1 Akku- Ladegerät, 1 Saugdüse (27 cm breit)
  • Glänzende Ergebnisse: Windomatic POWER sorgt für tropfen- und streifenfreie Fenster in einem Zug
  • NEU mit 2 Saugstufen: Zusätzliche „MAX“ Saugstufe für 50% Extra-Saugkraft bei sehr nassen Flächen
Empfehlung (AMZN)
Leifheit Akku-Fenstersauger Aquanta Click
  • LEIFHEIT AQUANTA CLICK REINIGER

Fenstersauger – Darauf sollten Sie beim Kauf achten:

Das Angebot an Fenstersaugern auf dem Markt ist in den letzten Jahren massiv gewachsen. Man kann einen Vorteil sehen, unmittelbar ergibt sich aber ein gravierender Nachteil, wenn man keinen Wissensvorsprung hat. Diesem Problem wollen wir mit diesem kurzen Leitfaden entgegentreten. Es vermittelt die wichtigsten Kaufkriterien, die beim Kauf eines neuen Fenstersaugers zu beachten sind.

Zusammengefasst lassen sich die wichtigsten Kriterien auf die folgenden Punkte beschränken:

  • Die Reinigungsleistung des Gerätes
  • Die Leistung des Akkus ist wichtig
  • Das Eigengewicht und die Größe des Fenstersaugers
  • Die persönliche Handhabung des Fenstersaugers

In Summe ergeben sich hier Punkte, die individuell und als Gruppe zu beurteilen sind. Nicht jedes Argument wird für den Käufer von enormem Interesse sein. Es ist also abzuwägen, welches Argument besonders zählt. Außerdem sind die persönlichen Verhältnisse in der Wohnung zu berücksichtigen. Nur der Besitzer einer Wohnung kann beurteilen, wie groß seine Fenster sind. Hat man einen Altbau, den man bewohnt, wird man für gewöhnlich einen Fenstersauger mit langem Stil brauchen. Der Anwendungsbereich ist hier aber beschränkt bzw. muss man den Stil entfernen, wenn man kleine Fenster putzen möchte. Hier entscheidet aber auch die Qualität bei der Arbeit über die Auswahl des Fenstersaugers. Die Frage, die sich in diesem Zusammenhang für den Käufer stellen wird, sind jene nach Effektivität, Nutzbarkeit im Alltag und der vielfältigen Arbeitsweise. Das entscheidet damit auch über die effektive Nutzung des Arbeitsgerätes. Immer muss man auch einen Vergleich anstellen. Damit gelangt man automatisch zum nächsten Punkt, der nicht minder von Bedeutung ist. Die Reinigungsleistung liegt im direkten Vergleich und kann sich ebenso sehen lassen, wenn den oben genannten Punkten zugestimmt werden kann. Mit Sicherheit zählt dies auch zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen beim Fenstersauger. Die Formel für das Kriterium ist sehr einfach auszuformulieren. Wenn man mit geringem Aufwand ans Ziel kommt, werden 10 Punkte vergeben.

Wichtig ist auch die Akkuleistung

Besonders bei großen Fenstern in einer ebensolchen Wohnung wird man einen Fenstersauger brauchen, der eine gute Akkuleistung hat. Man kann bei einem guten Gerät mit etwa einer halben Stunde Leistung rechnen. Die Auswahl des Akkus ist wichtig. In diversen Testberichten werden zum Beispiel Lithium-Ionen-Akkus empfohlen. Dieser hat gegenüber dem NiMH Akku auch einige Vorteile. Ein weiterer Punkt ist beim Akku auch die Möglichkeit, ihn gegen einen neuen austauschen zu können, wenn man diesen laden möchte. Wichtig wird für viele Nutzer auch das Eigengewicht sein. Direkt im Zusammenhang steht damit auch die Größe des Gerätes. Da man es meist nach oben hin ausrichtet ist ein leichtes Gerät von großem Vorteil und für viele Käufer ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Es sollte ein kleines, aber dennoch sehr kompaktes Gerät sein, welches in die entscheidende Stichwahl kommt

Für die komplette Fensterreinigung ist dann auch nur ein Arm notwendig. Zumindest sollte das der Idealzustand sein. Wichtig ist zudem die Lautstärke. Man darf nicht vergessen, dass die Arbeit mit dem Gerät auch Lärm verursachen kann. Er sollte ein Minimum an Lautstärke verursachen. Im Schnitt liegt man bei etwa fünfzig Dezibel sehr gut. Im Testbericht achtet man auf dieses Kriterium sehr häufig und das ist gut so.

*Letzte Aktualisierung am 22.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API